Siebanlagen

Poolmeccanica Lorenzon entwickelt, produziert, installiert Siebanlagen komplett mit Automatisierung, geeignet für jede Art von Filtration.

Die Siebanlagen sind für die Beseitigung von Geröll aus dem Wasser und von Ablagerungen von Gittern ausgelegt und gebaut. Die Anwendungen sind zahlreich: Wasserkraftwerke, Einläufe, Abwassersysteme, Bewässerung und Pumpsysteme.

Die Siebanlage besteht aus einem Förderband zum Sammeln des entnommenen Materials sowie elektromechanische Vorrichtungen für die lokale/ferngesteuerte Kontrolle auf der Grundlage der besonderen Bedürfnisse.

Die Materialien, die üblicherweise für die Konstruktion der Siebanlagen verwendet werden, sind aus Edelstahl oder schmelztauchverzinkten Kohlenstoffstahl, je nach Kontext der jeweiligen Umgebung.

  

  

< zurück zu Wasserbauten